Ein Jahr Elektro Smart für unsere Auszubildenden

Als Anerkennung für herausragende Leistungen im Bereich Ausbildung und Nachwuchs-  Förderung erhalten wir von der Handwerkskammer Region Stuttgart neben dem Ausbildungspreis einen Elektro Smart, der ein Jahr lang vom Unternehmen genutzt werden darf.

Der Auszubildende mit den besten Noten, dem besten Lehrstück aus der Werkstatt oder dem größten Engagement bei unseren sozialen Projekten – da bei uns alle gleichermaßen fleißig sind und sich engagieren, haben wir uns für eine Reihenfolge nach Betriebszugehörigkeit entschieden. Und so darf unser ältester Lehrling, unser Senior-Chef Manfred Rikker, den Elektro Smart zuerst nutzen. Er hat seine Ausbildung zum Zimmerer 1953 bei Rikker Holzbau absolviert. 

Danach steht der Smart unseren Auszubildenden zur Verfügung, die sich schon auf den Elektroflitzer freuen.