Rikker Holzbau erhält den Ausbildungspreis 2021 der Handwerkskammer Region Stuttgart

Wir freuen uns über die Auszeichnung mit dem begehrten Bildungspreis, der jährlich unter den ausbildenden Handwerksbetrieben für herausragendes Engagement und Qualität in der Ausbildung vergeben wird.

Über 4.000 Betriebe aus dem Handwerk in der Region Stuttgart bilden Jahr für Jahr mehr als 10.500 junge Menschen in der Branche aus. Sie leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Qualitäts- und Fachkräftesicherung im Handwerk. Mit dem Ausbildungspreis würdigt die Kammer Unternehmen, die sich in besonderem Maße für die Qualifizierung und Ausbildung junger Menschen einsetzen.

„Die Ausbildung spielt bei uns schon immer eine zentrale Rolle. Denn uns ist sehr wohl bewusst, dass unser  Erfolg maßgeblich von der fachlichen Qualifikation und der Motivation unserer Mitarbeiter abhängt“, so Helmut Rikker, Geschäftsführer des Zimmerer­betriebs. Bereits mehr als 80 Auszubildende haben ihre Lehre bei uns in den vergangenen Jahren absolviert. Aktuell bilden wir acht  junge Menschen im Zimmerer­­handwerk aus.

Die feierliche Preisverleihung fand am 5. Oktober 2021 um 15 Uhr durch Kammerchef Thomas Hoefling bei uns im Kundenzentrum in Affalterbach statt.