Sicherheit geht vor. Wöchentliche Corona-Tests für alle Mitarbeiter

Auch ohne Vorgabe der Bundesregierung haben wir eine medizinische Fachkraft eingestellt, die alle Mitarbeiter regelmäßig medizinisch professionell testet.

Die Möglichkeit zur Testung im Unternehmen ist für uns eine von vielen Maßnahmen, um unsere Mitarbeiter, Kollegen, Bauherren und alle am Bau beteiligten bestmöglich zu schützen. So gibt es bereits seit einem Jahr einmal wöchentlich ein kostenloses Vesper für alle Mitarbeiter. Wir sehen darin einen kleinen Beitrag, die Kontakte zu reduzieren, da Mitarbeiter, die auf der Baustellen sind, in der Mittagspause nicht zum Bäcker oder zum Metzger gehen. Außerdem starten unsere Teams jeden morgen zeitlich versetzt, so dass auch beim Laden des Materials mehr Sicherheit gewährleistet ist. 

Bereits zu Beginn der zweiten Corona-Welle hat das Team eine Tasche mit Masken, Desinfektionsmittel, Seife und Handtücher erhalten, damit auch die Kollegen auf der Baustelle alle Hygiene-Maßnahmen strikt einhalten können.

Zusätzlich zu den wöchentlichen Tests durch unsere Fachkraft hat jeder Mitarbeiter die Möglichkeit, regelmäßig Selbsttests durchzuführen. Als Arbeitgeber stellen wir die Corona-Selbsttests selbstverständlich kostenlos zur Verfügung.